Wanderung auf dem Benbulben Looped Walk

Lúb na Ghrianáin - Teil der Bergkette Dartry Mountains

Der auffällige und schöne Benbulben (irisch: Binn Ghulbain) ist eines der Wahrzeichen von Sligo. Er gehört zur Bergkette Dartry Mountains und ist 527 Meter hoch. Schon William Butler Yeats hat den Tafelberg in Gedichten wie »Under Ben Bulben« erwähnt.

und wurde entsprechend seinem letzten Willen am Fuße des Bergs bestattet. Aber auch zahlreiche Sagen und Legenden ranken sich um den Benbulben. Einer der bekanntesten ist der Kampf zwischen Diarmuid und dem Eber von Ben Gulban.

Der Benbulben bei schönem Wetter
auf den Weg zum Benbulben Walk

Der Benbulben steckt gerne in dicken Wolken

Leider steckt der Berg den halben Tag in dichten Wolken, weshalb wir auf eine Bergtour verzichten. Erst als es gegen Abend schöner wird, laufen wir zumindest eine kurze Runde auf dem Benbulben Looped Walk. Diese einfache Wanderung beginnt am Waldparkplatz und führt erst ein Stück durch den Wald.

Nachdem wir eine große Rhododendron-Hecke passiert haben, öffnet sich die Sicht über das Weideland auf den Berg. Immer wieder kommen Wolken und hüllen ihn ein, verschwinden aber auch wieder, sodass wir ein paar Wanderern zuwinken können, die sich von dem Nebelspiel im Bereich des Gipfelplateau nicht haben abschrecken lassen.

der Berg in den Wolken - auf dem Benbulben Walk
Wanderung auf dem Benbulben Looped Walk

Nachdem wir ein weiteres Waldstück passiert haben, verzweigt sich der Weg. Wir halten uns rechts und entfernen uns in einer Schlaufe etwas vom Berg. So wie wir den Waldstreifen durchquert haben, öffnet sich der Blick über die moorige Ebene von Sligo.

So erleben wir eine herrliche Sicht zum Meer bis Mullaghmore, bevor uns die Schlaufe zurück zur Weggabelung führt und wir auf dem bereits bekannten Weg zum Waldparkplatz zurückkehren.

Benbulben Walk in Sligo
Aussicht auf den Tafelberg Benbulben

Erst wandern dann in Henry´s Bar and Restaurant

Blick in Henry´s Restaurant
Lars mit Fish and Chips
Anne mit Guinnes in Henry´s Restaurant

Nach dem Wandern brauchen wir eine Stärkung. Die irische Küche ist recht deftig und für den Koch die Fritteuse unabkömmlich. Inzwischen ist auch die gesunde Küche verbreitet, allerdings können so manche Restaurants den Geldbeutel ganz schön belasten. Wir suchen uns deshalb lieber einen gepflegten Pub mit angeschlossenem Restaurant. Henry's Bar und Restaurant an der N15 nach Sligo ist da eine gute Wahl.
Auch ohne Reservierung bekommen wir einen gemütlichen Platz zugewiesen. Damit wir nicht mühsam die Bedienung suchen und uns bemerkbar machen müssen, gibt es an jedem Tisch einen Klingelknopf. Einfach drücken und schon kommt jemand. Wunderbar! Und so auch das Essen. Egal, ob ein spezieller Burger, Fish & Chips oder ein Lachsgericht, es ist jedes mal lecker und die Preise sind human.
Wer zum Essen gerne ein, zwei Guinness genießen möchte, kann übrigens den Shuttleservice der Bar nutzen.

leckerer Lachs in Henry´s Restaurant
Burger in Henry´s Restaurant

Anfahrt und Anforderungen der Wanderung

Von der A15 zwischen Grange und Drumcliff bzw. südlich vom Henry's Bar und Restaurant den Schildern zum Benbulben Walk bis zum Ende einer Nebenstraße folgen.

AusgangspunktWanderparkplatz Benbulben Walk
KoordinatenN 54.36190, W 8.50220
Gehzeit1 - 1.15 Stunden
Distanzca. 4 km
Anstiegeca. 50 HM
GradT1
Einkehrkeine
gps-DatenWanderung Ben Bulben gpx
kml-DatenWanderung Ben Bulben kml

Wanderkarte zum Benbulben Looped Walk

Höhenprofil

Steigungsprofil

VG Wort