Anzeige

County Sligo

Die schönsten Ausflugsziele im County Sligo

Ben Bulben - der 527 m hohe Tafelberg im County Sligo

Der County Sligo (irisch: Sligeach) ist nach dem »Muschelfluss« benannt. Schon 4000 Jahre v. Chr. ernährten sich hier die ersten Siedler von Miesmuscheln und anderen Schalentieren. In der dünn besiedelten Grafschaft finden wir ausgedehnte Wälder, idyllisch gelegene Seen, wunderschöne Berge und eine malerische Küste mit märchenhaften Schlössern.

Der große irische Dichter William Butler Yeats hat sich für seine Werken von der mystischen und unberührten Natur inspirieren lassen. Sligo wird daher auch Yeats County genannt. Wir besuchen den von ihm beschriebenen Tafelberg Benbulben, genießen eine kleine Tour bei Lough Glencar und spazieren von dort zu einem mit viel Grün umgebenen Wasserfall.

Parke´s Castle beim Lough Gill
der Glencar Wasserfall
Anzeige